• Sonntag, 03. Dezember 2017

    Nikolausfahrt

    Eine mittlerweile liebgewonneneTradition im Erlebniswagen ist die Nikolausfahrt. Um auf die Weihnachtszeit einzustimmen, verwandelt sich dieser am Sonntag 3. Dezember in eine festlich geschmückte Straßenbahn. Der Nikolaus hält er für alle Kinder eine süße Adventsüberraschung bereit. Besonders freut er sich über selbstgemalte Bilder, vorgetragene Gedichte und fröhliche Weihnachtslieder. Die Nikolausbahn pendelt von 13 bis 16 Uhr zwischen Paduaallee und Musikhochschule und hält an allen Haltestellen auf der Strecke im 30-Minuten-Takt. Jeder kann zusteigen und kostenlos mitfahren.

    Eintritt: kostenlos
    Abfahrt: 13:00 Uhr
    Linie: 1
    Haltestelle: Paduaallee

  • Dienstag, 19. Dezember 2017

    Saitensprünge

    Zum Jahresabschluß im Erlebniswagen: Saitensprünge - Mucke vom Feinsten; raffinierte und anspruchsvolle Gitarrenmusik, kraftvoller Gesang gepaart mit groovigen Bass-lines und einem Rhythmus, der das Herz höher schlagen lässt, bietet sich dem Zuhörer auf eine charmante und unkomplizierte Art und Weise. Freuen Sie sich auf einen groovig-unvergesslichen Abend.

    Eintritt: 4,00 € (mit RegioKarte 2,- EUR)
    Einlass: 18:45 Uhr
    Abfahrt: 19:00 Uhr
    Linie: 3
    Haltestelle: VAG-Zentrum

    Buchungen können ab dem 27.11.2017, 9.00 Uhr vorgenommen werden

Das haben Sie verpasst

Der VAG Erlebniswagen - Freiburgs Bühne auf der Schiene

Alle ein bis zwei Monate schickt die Freiburger Verkehrs AG (VAG) einen 'Erlebniswagen' unter dem Motto 'Freiburgs Bühne auf der Schiene' in das Stadtbahnnetz. Bei Musik, Theater, Lesungen, Puppenspiel und vielem anderem mehr wird vor allem Künstlerinnen und Künstlern aus Freiburg und der Region eine neue, ungewöhnliche Plattform geboten, um sich zu präsentieren.

VAG Erlebniswagen auf der Schiene